NEWS

Die 4. Ausgabe 2020 ist soeben erschienen

Gymnocalycium × elatum, eine neue Nothospecies von Arten zweier Subgenera
Zusammenfassung:
Hybride Populationen zwischen den Taxa G. capillense und G. mostii subsp. immemoratum wurden in der Umgebung der Stadt Capilla del Monte (Argentinien, Prov. Córdoba) gefunden. Die Hybride wird formal als Gymnocalycium × elatum beschrieben. Der Artikel bringt das Ergebnis von Analysen von 17 quantitativen morphologischen Merkmalen der Hybride und seiner angenommenen Elternarten, von denen 5 intermediär, 5 einzigartig und die anderen näher an einem oder dem anderen angenommenen Elternteil waren. Sechs ausgewählte qualitative Merkmale nehmen auch eine intermedinäre Stellung ein. Weitere wichtige Merkmale werden ebenfalls diskutiert. Die angefügte fotografische Dokumentation zeigt die hohe morphologische Variabilität der Populationen.

Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß beim Lesen dieser Ausgabe. Bleiben Sie uns gewogen und empfehlen Sie uns bitte weiter!
Ihre AGG

4th Issue of „Gymnocalycium“ has just appeared

Gymnocalycium × elatum, a new nothospecies originated from species of two subgenera
Abstract: Hybrid populations between the taxa G. capillense and G. mostii subsp. immemoratum have been found in the vicinity of the town of Capilla del Monte (Argentina, prov. Córdoba). The hybrid is formally described as Gymnocalycium × elatum. The article presents the results of an analyses of 17 quantitative morphological features of the hybrid and their putative parents, of which 6 are intermediate, 5 unique, and the other ones are closer to one of the presumed parents. Six selected qualitative characters also hold an intermediary position. Other important features are discussed in the paper. The attached photo documentation demonstrates the high morphological variability of the populations.

Stay with us and recommend us on.

Regards, AGG